Datenschutzerklärung


Nutzungsbedingungen für Conversion Tracking, Custom Audiences von deiner Webseite und Custom Audiences von deiner mobilen App

Facebook stellt bestimmte Funktionen und Tools, wie z. B. Pixel, SDKs und APIs („Facebook-Tools“) zur Verfügung, die du zu deinen Webseiten oder Apps hinzufügen kannst, um damit Daten an Facebook zu senden, auch über Handlungen, die Personen auf deinen Webseiten oder in deinen Apps vornehmen („Event-Daten“). Durch Klicken auf „Akzeptieren” und die Nutzung dieser Funktionen und Tools stimmst du folgenden Bedingungen zu:

A. Facebook nutzt die erhaltenen Event-Daten, um dir die von dir zur Nutzung ausgewählten Facebook-Dienste bereitzustellen, beispielsweise um dir Erkenntnisse über die Effektivität deiner Werbeanzeigen oder die Nutzung deiner Webseiten/Apps zu liefern oder um deine Custom Audience für Werbung zu erstellen. Dies geschieht im Einklang mit unserer Datenrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/). Mithilfe der Event-Daten sind wir außerdem in der Lage, Werbeanzeigen besser auf Zielgruppen auszurichten und unsere Systeme zu optimieren. Im Zusammenhang mit einer solchen Zielgruppenausrichtung und Optimierung macht Facebook Folgendes: (i) Facebook nutzt die von deiner Webseite bzw. mobilen App gesammelten Event-Daten zur Optimierung von Werbeanzeigen erst, nachdem solche Event-Daten mit anderen Daten aggregiert wurden, die von anderen Werbetreibenden oder Dritten bzw. auf sonstige Art auf Facebook gesammelt wurden, und (ii) Facebook erlaubt anderen Werbetreibenden oder Dritten nicht, ihre Werbung nur auf der Grundlage von Event-Daten, die sie von deiner Webseite bzw. mobilen App gesammelt haben, auf Zielgruppen auszurichten.

B. Wir geben Event-Daten nicht an andere Werbetreibende oder Dritte weiter, es sei denn, wir haben deine Erlaubnis oder sind von Rechts wegen dazu verpflichtet. Facebook wahrt die Vertraulichkeit und Sicherheit der Event-Daten u. a. durch technische und physische Sicherheitsvorkehrungen, die dafür ausgelegt sind, (a) die Sicherheit und Integrität der Daten zu schützen, während sie sich in den Systemen von Facebook befinden, und (b) die Daten gegen zufällige bzw. unberechtigte Zugriffe, Nutzungen, Änderungen oder Offenlegungen innerhalb der Systeme von Facebook zu schützen.

C. Du stimmst zu und bestätigst, dass du (bzw. deine Datenanbieter) einen stabilen und hinreichend auffälligen Hinweis bereitgestellt und die entsprechende Zustimmung der NutzerInnen bezüglich dem durch deine Nutzung der Facebook-Tools ermöglichten Sammeln, Teilen und der Verwendung der Event-Daten eingeholt hast. Dieser Hinweis muss mindestens folgende Angaben enthalten:
Für Webseiten: Einen eindeutigen und deutlich sichtbaren Hinweis auf jeder Webseite, auf der Facebook-Tools genutzt werden, der auf eine klare Erläuterung verlinkt, die besagt, (a) dass Dritte, einschließlich Facebook, möglicherweise Cookies, Web Beacons und sonstige Speichertechnologien nutzen, um Informationen von deinen Webseiten und anderen Stellen im Internet zu sammeln oder zu erhalten, und diese Informationen dann für die Bereitstellung von Messungen und die Zielgruppenausrichtung von Werbeanzeigen verwenden, (b) wie NutzerInnen dem Sammeln und der Verwendung von Informationen für das Targeting widersprechen können und (c) wo NutzerInnen auf einen Mechanismus zugreifen können, um eine solche Auswahl zu treffen (z. B. durch Bereitstellung von Links zu http://www.aboutads.info/choices und http://www.youronlinechoices.eu/).
Für Apps: Einen eindeutigen und deutlich sichtbaren Link, der in deinen App-Einstellungen oder in jedweder Datenrichtlinie und aus jedem Store bzw. von jeder Webseite aus, in der/dem deine App vertrieben wird, leicht zugänglich ist und auf eine klare Erläuterung verlinkt, die besagt, (a) dass Dritte, einschließlich Facebook, möglicherweise Informationen von deiner App und anderen Apps sammeln bzw. erhalten und diese Informationen dann für die Bereitstellung von Messungen und die Zielgruppenausrichtung von Werbeanzeigen verwenden, (b) wie und wo NutzerInnen dem Sammeln und der Verwendung von Informationen für das Targeting widersprechen können.
In Gerichtsbarkeiten, in denen für das Speichern von Cookies oder sonstigen Informationen auf dem Gerät eines Endnutzers/einer Endnutzerin und das Zugreifen auf diese eine Einverständniserklärung erforderlich ist (wie u. a. in der Europäischen Union), musst du in nachprüfbarer Weise sicherstellen, dass ein/e EndnutzerIn die erforderliche Zustimmung erteilt, bevor du Facebook-Tools verwendest, um es Facebook zu ermöglichen, Cookies oder sonstige Informationen auf dem Gerät des Endnutzers/der Endnutzerin zu speichern und darauf zuzugreifen. (Vorschläge zur Implementierung von Zustimmungsmechanismen findest du im Leitfaden für die Cookie-Zustimmung für Webseiten und Apps von Facebook.)

D. Du stimmst zu, keine in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen erhaltenen Informationen mit personenbezogenen Informationen zu kombinieren. Du stimmst außerdem zu, keine Informationen von oder zu Kindern unter 13 Jahren oder solche, die Informationen zu Gesundheit, Finanzen oder anderen sensiblen Bereichen enthalten (einschließlich jedweder Informationen, die nach geltendem Recht als vertraulich gelten), wissentlich oder fahrlässig mit uns zu teilen.

E. Du stimmst zu, dass Facebook in deinen Werbeanzeigen oder um sie herum einen Hinweis einfügen kann, der erläutert, dass es sich um eine zielgerichtete Werbeanzeige handelt, und du stimmst weiterhin zu, dass du diese Hinweise nicht ändern, verbergen oder auf sonstige Weise beeinträchtigen wirst; dies betrifft auch jedwede technischen Komponenten, die NutzerInnen in die Lage versetzen, auf zusätzliche Informationen oder Auswahlmechanismen zuzugreifen.

F. Facebook kann Facebook-Tools jederzeit ändern, aussetzen oder den Zugriff darauf beenden bzw. deren Verfügbarkeit einstellen. Du kannst deine Nutzung der Facebook-Tools jederzeit beenden. Falls erforderlich kannst du deine Custom Audience jederzeit mithilfe deiner Konto-Tools aus dem Facebook-System löschen.

G. Wenn du irgendeine dieser Funktionen im Namen eines Dritten nutzt, dann versicherst und gewährleistest du außerdem, dass du als dessen Vertreter zur Nutzung solcher Funktionen in seinem Namen berechtigt bist und bindest einen solchen Dritten an diese Nutzungsbedingungen.
Diese Nutzungsbedingungen regeln deine Nutzung der Facebook-Tools. Die Facebook-Tools sind Teil von „Facebook“ gemäß der Erklärung der Rechte und Pflichten von Facebook (https://www.facebook.com/legal/terms), und deine Nutzung dieser Tools gilt als Bestandteil deiner Nutzung von „Facebook“ bzw. deiner dortigen Handlungen. Diese Nutzungsbedingungen ersetzen nicht irgendwelche Nutzungsbedingungen, die für deinen Kauf von Werbebestand von Facebook gelten. Solche Nutzungsbedingungen gelten vielmehr weiterhin für Werbekampagnen bei denen du die Facebook-Tools nutzt. Falls sich irgendein Widerspruch zwischen diesen Nutzungsbedingungen und solchen Nutzungsbedingungen bzw. der Erklärung der Rechte und Pflichten ergibt, so gelten diese Nutzungsbedingungen lediglich hinsichtlich deiner Nutzung der Facebook-Tools und auch nur für den Umfang des Widerspruchs. Facebook behält sich das Recht vor, deine Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen zu überwachen bzw. zu überprüfen und diese Nutzungsbedingungen zu gegebener Zeit zu aktualisieren. Durch deine weitere Nutzung dieser Funktionen erklärst du dich mit solchen Änderungen einverstanden.


Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/


Kostenloser Newsletter